Deutsch Englisch
  • Home
  • News
  • Kontakt
  • Blog
  • Newsletter
  • Info-Center
  • myKonto
  • Sitemap
  • Warenkorb
  • AGB Allgemeine Geschäftsbedingungen

    Allgemeine Geschäftsbedingungen

    der

    Firma Schicha GbR, Inh. Mathias Schicha, Zum Birnbaum 9, 51789 Lindlar  


    § 1 Geltungsbereich

    Es gelten ausschließlich diese Allgemeinen Geschäftsbedingungen. Abweichende allg. Geschäftsbedingungen des Bestellers haben keine Gültigkeit. Individuelle Vereinbarungen bleiben hiervon unberührt.


    § 2 Widerrufsbelehrung

    Widerrufsrecht

    Sie haben das Recht, binnen vierzehn Tagen ohne Angabe von Gründen diesen Vertrag zu widerrufen. Die Widerrufsfrist beträgt vierzehn Tage ab dem Tag, an dem Sie oder ein von Ihnen benannter Dritter, der nicht Beförderer ist, die Waren in Besitz genommen haben bzw. hat. Um Ihr Widerrufsrecht auszuüben, müssen Sie uns

    Mathias Schicha, handelnd unter Schicha GbR
    Zum Birnbaum 9
    D-51789 Lindlar

    Tel.: 02266-9012645

    Fax: 02266-9012645
    E-Mail: info@slickchic.de


    mittels einer eindeutigen Erklärung (z.B. ein mit der Post versandter Brief, Telefax oder Email) über Ihren Entschluss, diesen Vertrag zu widerrufen, informieren. Sie können dafür das beigefügte Muster – Widerrufsformular hier verwenden, das jedoch nicht vorgeschrieben ist. Zur Wahrung der Widerrufsfrist reicht es aus, dass Sie die Mitteilung über die Ausübung des Widerrufsrechts vor Ablauf der Widerrufsfrist absenden.


    Folgen des Widerrufs


    Wenn Sie diesen Vertrag widerrufen haben, werden wir Ihnen alle Zahlungen, die wir von Ihnen erhalten haben, einschließlich der Lieferkosten (mit Ausnahme der zusätzlichen Kosten, die sich daraus ergeben, dass Sie eine andere Art der Lieferung als die von uns angebotene, günstigste Standardlieferung gewählt haben) unverzüglich und spätestens binnen vierzehn Tagen ab dem Tag zurückzuzahlen, an dem die Mitteilung über Ihren Widerruf dieses Vertrages bei uns eingegangen ist. Für diese Rückzahlung verwenden wir dasselbe Zahlungsmittel, dass Sie bei der ursprünglichen Transaktion eingesetzt haben, es sie denn, mit Ihnen wurde ausdrücklich etwas anderes vereinbart; in keinem Fall werden Ihnen wegen dieser Rückzahlung Entgelte berechnet. Wir können die Rückzahlung verweigern, bis wir die Waren zurückerhalten haben oder bis Sie den Nachweis erbracht haben, dass Sie die Waren zurückgesandt haben, je nachdem, welches der frühere Zeitpunkt ist. Sie haben die Waren unverzüglich und in jedem Fall spätestens binnen vierzehn Tagen an dem Tag, an dem Sie uns über den Widerruf dieses Vertrages unterrichten an uns zurückzusenden oder zu übergeben. Die Frist ist gewahrt, wenn Sie die Waren vor Ablauf der Frist von vierzehn Tagen absenden. Sie tragen die unmittelbaren Kosten der Rücksendung der Waren. Sie müssen für einen etwaigen Wertverlust der Waren nur aufkommen, wenn dieser Wertverlust auf einen zur Prüfung der Beschaffenheit, Eigenschaften und Funktionsweise der Waren nicht notwendigen Umfang mit Ihnen zurückzuführen ist.



    Ende der Widerrufsbelehrung


    § 3 Preise, Versandkosten

    Die Preise verstehen sich inklusive der gesetzlichen Mehrwertsteuer in Höhe von zur Zeit 19% zuzüglich Versandkosten. Die Zahlung ist nur per Vorkasse möglich. Der Verkäufer behält sich vor, in Einzelfällen auch gegen Rechnung zu liefern. Für die Zahlungsbedingungen gilt dann § 6. Die Versandkosten betragen innerhalb Deutschlands per DHL 5,- €. Bei Lieferungen außerhalb Deutschlands berechnen wir Versandkosten entsprechend den beim Bestellvorgang angegebenen Preisen. Wir versenden unsere Ware neutral verpackt; als Absender erscheint „Reinhard Schicha, Zum Birnbaum 9, 51789 Lindlar“.
     

    § 4 Eigentumsvorbehalt

    Der Liefergegenstand bleibt bis zur vollständigen Bezahlung Eigentum des Verkäufers.
     

    § 5 Zahlungsbedingungen

    Die Kaufpreiszahlung ist in vollem Umfang bei Lieferung fällig. Der Käufer kommt ohne weitere Erklärungen des Verkäufers 30 Tage nach Lieferung und Zugang einer Rechnung in Verzug, soweit er nicht bezahlt hat. Die Verzugszinsen betragen 5% - Punkte über dem Basiszinssatz.
     

    § 6 Gewährleistung und Haftung des Verkäufers

    Die Gewährleistung des Verkäufers richtet sich nach den gesetzlichen Bestimmungen. Die Gewährleistungsfrist beträgt 2 Jahre ab Ablieferung der Ware. Bei gebrauchten Sachen beträgt die Gewährleistungsfrist ein Jahr ab Ablieferung der Ware. Der Käufer hat die Wahl, ob die Nacherfüllung durch Nachbesserung oder Ersatzlieferung erfolgen soll. Der Verkäufer ist berechtigt, die Art der gewählten Nacherfüllung zu verweigern, wenn Sie nur mit unverhältnismäßigen Kosten möglich ist und die andere Art der Nacherfüllung ohne erhebliche Nachteile für den Verbraucher bleibt. Die Nacherfüllung gilt nach dem zweiten erfolglosen Versuch als fehlgeschlagen. Die gesetzlichen Fälle der Entbehrlichkeit der Fristsetzung bleiben im Übrigen unberührt. Der Käufer kann dann vom Vertrag zurücktreten oder eine Minderung des Kaufpreises verlangen. Die Haftung des Verkäufers richtet sich nach den gesetzlichen Bestimmungen.
     

    § 7 Datenschutz

    Ihre Daten werden ausschließlich zur Bearbeitung und Abwicklung Ihrer Bestellung und nach Maßgabe des geltenden Bundesdatenschutzgesetzes verwendet.
     

    § 8 Gerichtsstand

    Bei allen aus dem Vertragsverhältnis sich ergebenden Streitigkeiten ist der Sitz des Verkäufers ausschließlicher Gerichtsstand, wenn der Käufer Vollkaufmann ist. Selbiges gilt, wenn der Käufer keinen allgemeinen Gerichtsstand im Inland hat oder nach Vertragsschluss seinen Wohnsitz oder gewöhnlichen Aufenthaltsort ins Ausland verlegt oder seinen Wohnsitz oder gewöhnlicher Aufenthaltsort zum Zeitpunkt der Klageerhebung unbekannt ist. Im Übrigen gilt die gesetzliche Regelung.
     

    § 9 Anwendbares Recht

    Für die Rechtsbeziehungen der Parteien gilt deutsches Recht ohne die Verweisungsnormen des Internationalen Privatrechts und unter Ausschluss des UN-Kaufrechts.
     

    § 10 Salvatorische Klausel

    Sollten einzelne Bestimmungen dieser Allgemeinen Geschäftsbedingungen unwirksam oder undurchführbar sein oder nach Vertragsschluss unwirksam oder undurchführbar werden, bleibt davon die Wirksamkeit übrigen Allgemeinen Geschäftsbedingungen unberührt. An Stelle einer unwirksamen oder undurchführbaren Bestimmung gelten die gesetzlichen Regelungen.

    Stand: Juni 2014

    Copyright by Schicha GbR

     

    Kundeninformationen zum Abschluss von Fernabsatzverträgen:

    Die nachfolgenden Informationen für Fernabsatzverträge stellen keine Vertragsbedingungen dar. Die Vertragsbedingungen sind in unseren Allgemeinen Geschäftsbedingungen enthalten. Alle Kundeninformationen erhalten Sie spätestens bei Lieferung der Ware in Textform. Sie können sich diese Kundeninformationen auch ausdrucken oder als pdf-Datei herunterladen.


    1. Identität des Verkäufers

    Sie schließen Fernabsatzverträge mit Herrn Mathias Schicha als Inh. Der Firma Schicha GbR, zum Birnbaum 9 in 51789 ab. Bei der Fa. Schicha GbR handelt es sich um ein Einzelunternehmen. Vertretungsberechtigter ist Herr Mathias Schicha, Zum Birnbaum 9, 51789 Lindlar.


    2. Anschrift des Verkäufers

    Schicha GbR

    Inh. Mathias Schicha

    Zum Birnbaum 9

    D-51789 Lindlar

    Telefon: 02266/9012645

    Fax: 02266/9012646

    E-Mail: info@slickchic.de

    www.slickchic.de


    3. Vertragsschluss

    Auf unserer Website informieren wir Sie über die Konditionen und Merkmale der Waren. Die Darstellung der Waren stelle kein Vertragsangebot dar, sondern ist eine unverbindliche Aufforderung an Sie, bei uns Waren zu bestellen. Mit Ihrer Bestellung erklären Sie Ihr Vertragsangebot zum Anschluss eines Kaufvertrages. Wir werden den Zugang Ihrer Bestellung unverzüglich bestätigen. Die Zugangsbestätigung stellt die Annahme Ihres Angebotes dar. Weitere Informationen dazu enthalten unsere Allgemeinen Geschäftsbedingungen.


    4. Warenpreis

    Alle angegebenen Preise sind Endpreise in € und enthalten die gesetzliche Mehrwertsteuer in Höhe von z.Zt. 19%.  Befristete Sonderangebote werden als solche im Rahmen der Darstellung der einzelnen Waren auf unserer Website ausgewiesen.
     

    5. Liefer – und Versandkosten

    Unsere Liefer- und Versandkosten stellen wir zusätzlich zu den genannten Endpreisen der jeweiligen Ware wie folgt in Rechnung:

    Für eine Standardlieferung innerhalb Deutschlands per DHL erheben wir 5,- € pro Bestellung.

    Die Liefer- und Versandkosten bei einer Auslandsbestellung können von Land zu Land unterschiedlich sein. Für genaue Auskünfte über die jeweilige Höhe der Kosten verweisen wir auf die Informationen unter dem Button „Liefer- und Versandkosten“.


    6. Art und Weise der Zahlung und der Lieferung

    Die von Ihnen bestellten Waren können Sie per Vorauskasse, Paypal, Sofortüberweisung. Bei der Bezahlung der Vorauskasse liefern wir die bestellte Ware, sobald die Zahlung bei uns eingegangen ist.


    7. Widerrufsbelehrung

    Widerrufsrecht

    Sie haben das Recht, binnen vierzehn Tagen ohne Angabe von Gründen diesen Vertrag zu widerrufen. Die Widerrufsfrist beträgt vierzehn Tage ab dem Tag, an dem Sie oder ein von Ihnen benannter Dritter, der nicht Beförderer ist, die Waren in Besitz genommen haben bzw. hat. Um Ihr Widerrufsrecht auszuüben, müssen Sie uns

    Mathias Schicha, handelnd unter Schicha GbR
    Zum Birnbaum 9
    D-51789 Lindlar

    Tel.: 02266 - 9012645
    Fax: 02266 - 9012646
    E-Mail:
    info@slickchic.de



    mittels einer eindeutigen Erklärung (z.B. ein mit der Post versandter Brief, Telefax oder Email) über Ihren Entschluss, diesen Vertrag zu widerrufen, informieren. Sie können dafür das beigefügte Muster – Widerrufsformular verwenden, das jedoch nicht vorgeschrieben ist. Zur Wahrung der Widerrufsfrist reicht es aus, dass Sie die Mitteilung über die Ausübung des Widerrufsrechts vor Ablauf der Widerrufsfrist absenden.





    Folgen des Widerrufs



    Wenn Sie diesen Vertrag widerrufen haben, werden wir Ihnen alle Zahlungen, die wir von Ihnen erhalten haben, einschließlich der Lieferkosten (mit Ausnahme der zusätzlichen Kosten, die sich daraus ergeben, dass Sie eine andere Art der Lieferung als die von uns angebotene, günstigste Standardlieferung gewählt haben) unverzüglich und spätestens binnen vierzehn Tagen ab dem Tag zurückzuzahlen, an dem die Mitteilung über Ihren Widerruf dieses Vertrages bei uns eingegangen ist. Für diese Rückzahlung verwenden wir dasselbe Zahlungsmittel, dass Sie bei der ursprünglichen Transaktion eingesetzt haben, es sie denn, mit Ihnen wurde ausdrücklich etwas anderes vereinbart; in keinem Fall werden Ihnen wegen dieser Rückzahlung Entgelte berechnet. Wir können die Rückzahlung verweigern, bis wir die Waren zurückerhalten haben oder bis Sie den Nachweis erbracht haben, dass Sie die Waren zurückgesandt haben, je nachdem, welches der frühere Zeitpunkt ist. Sie haben die Waren unverzüglich und in jedem Fall spätestens binnen vierzehn Tagen an dem Tag, an dem Sie uns über den Widerruf dieses Vertrages unterrichten an uns zurückzusenden oder zu übergeben. Die Frist ist gewahrt, wenn Sie die Waren vor Ablauf der Frist von vierzehn Tagen absenden. Sie tragen die unmittelbaren Kosten der Rücksendung der Waren. Sie müssen für einen etwaigen Wertverlust der Waren nur aufkommen, wenn dieser Wertverlust auf einen zur Prüfung der Beschaffenheit, Eigenschaften und Funktionsweise der Waren nicht notwendigen Umfang mit Ihnen zurückzuführen ist.



    Ende der Widerrufsbelehrung


    8. Gewährleistungsbedingungen

    Sie haben Mängelansprüche bzw. Gewährleistungsrechte nach den gesetzlichen Vorschriften. Die Gewährleistungsfrist beträgt bei neuen Waren 2 Jahre und 1 Jahr bei gebrauchten Waren. Über die gesetzlichen Gewährleistungsbestimmungen hinaus übernehmen wir keine Garantien. Die Haftung des Verkäufers richtet sich nach den gesetzlichen Bestimmungen.


    9. Kundendienst

    Unter der folgenden Anschrift können Sie Beanstandungen vorbringen:

    Schicha GbR

    Mathias Schicha

    Zum Birnbaum 9

    D-51789 Lindlar

    Telefon: 02266 / 9012645

    Fax: 02266 / 9012646

    E-Mail: info@slickchic.de

    www.slickchic.de


    Stand: Juni 2014

    Copyright by Schicha GbR

     

    Weitergehende Kundeninformationen zum elektronischen Vertragsabschluss:  

    Die nachfolgenden Informationen für Online – Verträge stellen keine Vertragsbedingungen dar. Die Vertragsbedingungen sind in unseren AGB enthalten.


    1. Wie funktioniert der Online – Vertragsabschluss mit uns?  

    Wenn Sie auf unserer Homepage Ihr Wunschprodukt gefunden haben, wählen Sie dieses per Mausklick auf den Button „In Warenkorb“. Ihr virtueller Warenkorb befindet sich in der rechten oberen Ecke, welchem das von Ihnen gewählte Produkt hinzugefügt wird. Sie haben jederzeit die Möglichkeit, Ihre Eingabe per Mausklick auf den Button „X“ rückgängig zu machen. Wenn sich alle gewünschten Produkte in Ihrem Warenkorb befinden, können Sie den Bestellvorgang aktivieren, indem Sie den Button „zur Kasse“ anklicken. Hier sehen Sie nun den aktuellen Inhalt Ihres Warenkorbes und können gegebenenfalls Änderungen vornehmen. Dann klicken Sie bitte auf „zum Schritt 2“. Hier wählen Sie das gewünschte Liefer-Land und die Zahlungs- und Versandart an. Hier können Sie auch einen Coupon einlösen. Weiter mit „zum Schritt 3“. Im Folgenden erscheint eine Maske, in der Sie wählen können, ob Sie sich in Ihrem Kundenkonto anmelden möchten oder Ihre Daten mit oder ohne MyKonto eingeben möchten. Hier geben Sie Ihre Daten an, bzw. überprüfen sie. Die mit einem roten ! markierten Felder müssen von Ihnen aufgefüllt werden. Anschließend klicken Sie auf den Button „zur Bestellübersicht“. Hier sehen Sie noch einmal Ihre Bestellung und Ihre Daten und können sie gegebenenfalls noch ändern. Darunter befinden sich unsere Allgemeinen Geschäfts- und Lieferbedingungen und die Widerrufsbelehrung. Lesen Sie diese bitte sorgfältig durch. Sie bestätigen per Mausklick, dass Sie die AGB sowie die Widerrufsbelehrung zur Kenntnis genommen haben und mit Ihnen einverstanden sind. Um den Bestellvorgang abzuschließen klicken Sie auf „jetzt Bestellung absenden“. Hiermit geben Sie gegenüber uns ein verbindliches Angebot hinsichtlich aller im Warenkorb befindlichen Waren ab. Den Eingang Ihrer  Bestellung bei uns werden wir Ihnen unverzüglich bestätigen. Die Zugangsbestätigung stellt zugleich die Annahme Ihrer Bestellung dar.  


    2. Speicherung des Vertragstextes und Zugang für den Kunden  

    Wir speichern Ihre Bestelldaten und übersenden Ihnen diese nebst unseren Allgemeinen Geschäftsbedingungen mit der Bestellbestätigung per E-Mail zu. Ansonsten ist Ihnen ein Zugang zu Ihren Bestelldaten nicht möglich.  


    3. Eingabefehler  

    Sie können Ihre Eingaben vor Abschluss des Bestellvorgangs korrigieren, indem Sie mit der Maus auf den roten Text „ändern“ klicken.  Zudem können Sie den gesamten Bestellvorgang jederzeit abbrechen.  


    4. Vertragssprache

    Sie haben die Möglichkeit, Verträge mit uns in deutscher oder englischer Sprache abzuschließen.  


    Stand: Juni 2014

    Copyright by Schicha GbR

     

    Seite ausdrucken

     

    Ihr Warenkorb
    noch leer...
    Kunden-Login
    News
    19.12.2010
    Neue Galerie

    >>mehr Details
    Wenn Sie weitere Fragen zu den einzelnen Produkten haben und vielleicht auch mehr erfahren wollen, dann rufen Sie uns an oder nutzen Sie unser Kontaktformular!
    Abonnieren Sie unsere Newsletter, um in Zukunft regelmäßig über aktuelle Angebote und News aus unserem Hause informiert zu werden.
    [Newsletter Anmeldung]

    PayPal-Logo “Sicher zahlen“